Was wir ausstrahlen in die Welt,

die Wellen, die von unserem Sein ausgehen,

das ist es, was von uns bleiben wird,

wenn unser Sein längst dahingegangen ist.

Am 16. April verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied, langjähriger Vertrauensmann und Ehrenvorstand der Ortsgruppe Roland Klöckler.

1975 trat Roland Klöckler in den Schwäbischen Albverein ein. Schon nach kurzer Zeit, nämlich 1979 übernahm er die Vereinsführung der Ortsgruppe und blieb bis ins Jahr 2000 in diesem Amt.

Unter seiner Führung entwickelte sich die Ortsgruppe prächtig. Viele seiner Ideen wurden umgesetzt und wirken noch bis heute nach.

Während seiner Vorstandschaft wurde der offene Wandertag am 1. Mai, damals noch am Ulrichstein, zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Ortsgruppe und Gemeinde.

Er führte schon früh das Amt des Naturschutzwartes in der Ortsgruppe ein.

Auf seine Anregung hin wurde eine Gauwanderung ins Leben gerufen, die in Etappen alle Ortsgruppen des Esslinger Gaues besuchte.

Noch immer findet diese Idee mit der Gau-Grenzwanderung eine Fortsetzung.

Er führte Wanderungen und Radtouren, organisierte Wanderfahrten bis hinauf an die Ostsee, war in der Singgruppe aktiv, bewirtete zusammen mit seiner Ehefrau Christa Stammtische im Vereinsheim und führte noch lange Jahre Busfahrten durch.

Für seine Verdienste erhielt Roland Klöckler im Jahr 1989 die silberne Ehrennadel des Vereins. Beim 100. Jubiläum der Ortsgruppe wurde ihm 1998 der Ehrenschild des Schwäbischen Albvereins verliehen.

Zu diesem Jubiläum stiftete Roland Klöckler einen Gedenkstein, der seinen Platz am Fuß- und Radweg nach Neuhausen fand.

Im Jahr 2003 wurde er zum Ehrenvorstand der Ortsgruppe ernannt.

Wir haben Roland viel zu verdanken und verlieren mit ihm einen guten Freund, Wandergefährten und Ratgeber.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Ehefrau Christa und ihrer Familie. Den Hinterbliebenen wünschen wir viel Kraft und Gottes Segen.

Im Namen der Ortsgruppe

Die Vorstandschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok