Viele „Winter-kalte-Nasen“, waren das Resultat der Familienwanderung am 15.01.2017 des schwäbischen Albvereins Wolfschlugen.

Mit 13 Kindern und genau so vielen Erwachsenen machte sich die Familiengruppe auf den Weg, um die Stationen des Geländespieles
zu finden und die Aufgaben und Rätsel zu lösen.

Warm eingepackt trotzen die Kinder dem Schneesturm und waren begeistert bei der Sache. Nach einer kleinen Wanderung und einer
Schneeballschlacht, wartete im AV Heim das Bewirtungsteam mit warmen Getränken und Kuchen auf die Familiengruppe.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok